Affaire Leipzig

Ich war auf dem Rückweg von Leipzig an meinen Wohnort und schlenderte noch ein bisschen durch den Leipziger Bahnhof. Mein Zug fuhr noch nicht und ich musste mir noch etwas Zeit vertreiben. Also trank ich noch einen Kaffee und setzte mich zu einer Frau an den Tisch, die mir auch schon vorher aufgefallen war. Nach ihren ersten Sätzen war es um mich geschehen und meine Affaire in Leipzig hatte begonnen. Diese Frau war der Wahnsinn und jetzt spreche ich vom Sex. Praktiken, die ich seit Jahren nicht mehr ausgeübt und schon fast vergessen hatte, machten mir auf einmal wieder Spaß. Dank meiner Affaire in Leipzig belebte ich auch zu Hause den Sex wieder.

Irgendwie war nur alles eingefahren gewesen und wir hatten eben alles vergessen was wir früher auch praktiziert hatten. Ich traf mich mit dieser zwei mal und damit war mein Seitensprung auch schon wieder erledigt. Ich bin begeistert wie sehr sich durch eine Affaire in Leipzig mein ganzes Sex Leben verändert und vor allem verbessert hat. Vielleicht ist alles, was man manchmal braucht so ein kleiner Anstoß von außen damit man die eigene Bequemlichkeit erkennt und beginnt die Situation zu verändern. Für meine Beziehung war dieser Telefonsex in Leipzig, das Beste was passieren konnte. Wir sind uns jetzt wieder viel näher als früher und unsere Nächte als langweilig zu bezeichnen wäre gelogen. Die Erotik ist wieder zurück in unserer Beziehung und ich habe auch kein schlechtes Gewissen. Hätte ich diesen Seitensprung nicht begangen dann wäre alles noch beim alten und irgendwann hätten wir uns vermutlich auch getrennt.